Montag, 9. April 2012

Frohe Ostern...

euch allen! Ich hoffe ihr hattet schöne Feiertage und genießt den letzten Abend bevor die Arbeitswoche wieder losgeht.:)

Ich war die letzte Woche schwer im Stress. Habe spontan wieder einen Job bekommen und freue mich natürlich darüber. Aber mit Kind gibt es ja nun auch jede Menge zu organisieren und Ostern war ja auch noch!
Aber endlich sind unsere Spaliere da und wir haben es sogar geschafft sie aufzubauen.*g* In der Anleitung stand, "ganz einfache Montage" in "15 Minuten aufgebaut". Das können wir so nicht bestätigen!! Die Löcher waren nicht vorgebohrt und somit gingen die Schrauben auch mit dem Akkuschrauber schlecht rein. Wir haben die Löcher dann doch vorgebohrt und es ging dann zügiger voran.
Hier mal ein paar Fotos:



Ein Spalier fehlt auf diesen Bildern noch, das steht neben dem Vorderen. Ich weiß noch nicht so richtig ob die Anordnung so bleibt. Auch weiß ich noch nicht, ob wir darum noch eine Bambusmatte ziehen sollen. Nachher sieht das total blöd aus?! Was meint ihr?

Bepflanzt werden sollen die Spaliere mit Hortensien, Geranien und Feuerbohnen, die sich dann hochranken sollen. Später dazu aber mehr. 
Heute habe ich außerdem meine Tomaten pikiert und in größere Töpfe gesetzt. Ich habe mal wieder viel zu viele Pflanzen, aber auch dazu in den nächsten Tagen mehr.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Restmontag!
Lg Jasmin

Kommentare:

  1. Hallo Lily, wünsche Dir auch nachträglich ein schönes Osterfest. Gratuliere zum neuen Job, über so was kann man sich wirklich freuen.

    Die Spaliere sehen super aus. Ich bin schon gespannt, wie Du sie bepflanzen wirst, die Vorschläge klingen jedenfalls sehr vielversprechend.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht doch so schon sehr hübsch aus. Ich glaube, die Zeitangaben in den Anleitungen sind nur zur Motivation da. Wenn da direkt stehen würde, dass man 2 Stunden oder so braucht, hätte man schon keine Lust mehr. ;)

    AntwortenLöschen